Chicorée-Gratin

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Chicorée-Gratin

Chicorée-Gratin - Schnell zubereitet und gut als leichtes Abendessen geeignet.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien90 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium386 mg(10 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K61,5 μg(103 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure191 μg(64 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium601 mg(15 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 Stangen
1 Schuss
trockener Weißwein
150 ml
2 EL
3 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölWeißweinThymianChicoréeSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Chicorée und Lauch waschen und putzen. Den Lauch in Ringe schneiden. Chicorée längs in Viertel schneiden und die harten Strünke entfernen.

2.

Lauchringe in eine Auflaufform streuen und Chicoréeviertel darauflegen. Wein und Brühe dazugießen und mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten backen.

3.

Inzwischen den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit über das Gemüse streuen.