Chili-Erdnusssoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Erdnusssoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium276 mg(7 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischoten ebenfalls fein hacken.
2.
Zusammen mit der Schalotte und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen und die Erdnussbutter zugeben. Etwas mit anrösten und mit der Brühe sowie Kokosmilch ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten sämig einköcheln lassen. Mit Sojasauce und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Garnieren die Erdnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl anschwitzen. Die Sauce in Schälchen füllen und mit den Erdnüssen bestreuen, die Chilischote darauf legen und servieren.
Schlagwörter