Couscous-Gemüse-Salat

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Couscous-Gemüse-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Couscous
50 g getrocknete Tomate in Öl
50 g Korinthen
50 g Rosinen
1 rote Paprikaschote
Gemüsebrühe (Menge lt. Coucous-Packung)
1 Zwiebel
½ Bund Minze
2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CouscousKorintheRosinenOlivenölZitronensaftMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Couscous, Rosinen und Korinthen mit kochender Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Min. quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.
2.
Tomaten grob hacken. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Minze grob hacken.
3.
Aus Essig, Zitronensaft und Öl ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Gemüse geben.
4.
Couscous unter das Gemüse mengen, Minze zugeben und servieren.
 
Fehler im Rezept. "Backpapier extern" wird nicht benötigt
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke (auch an Leo) für den Hinweis. Wir haben das Backpapier nun gestrichen.
 
Werde das Rezept mal ausprobieren, mir ist nur noch nicht ganz klar, welchem Zweck das Backpapier dienen soll?
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite