Empfohlen von IN FORM

Couscous mit grünem Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Couscous mit grünem Gemüse

Couscous mit grünem Gemüse - Grün und gut – und richtig gesund!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
388
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen, dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen zum Projekt "Geprüfte IN FORM-Rezepte" gibt es hier.

Die Gemüsemischung können Sie perfekt an den eigenen Geschmack und die jeweilige Saison anpassen – so kommt garantiert keine Langeweile auf.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,7 g(42 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K47,7 μg(80 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g grüne Bohnen
150 g dicke Bohnen
200 g Erbsen
150 g grüner Spargel
300 ml Gemüsebrühe
250 g Couscous
Jodsalz mit Fluorid
4 Stiele Minze
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen und Erbsen waschen und pulen bzw. putzen. Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden.

2.

Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Couscous in eine Schüssel geben, mit Brühe übergießen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

3.

Bohnen und Erbsen in einem großen Topf in kochendem Salzwasser 1 Minute garen. Spargel zugeben und zusammen weitere 7 Minuten kochen.

4.

Inzwischen Couscous mit einer Gabel auflockern.

5.

Gemüse abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

6.

Minze waschen, trocken-schütteln, Blätter abzupfen und hacken.

7.

Couscous mit Bohnen, Erbsen, Spargel, Minze und Öl mischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite