Cremige Blumenkohlsuppe mit Tomaten und Croutons

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Cremige Blumenkohlsuppe mit Tomaten und Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K87 μg(145 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure150 μg(50 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C173 mg(182 %)
Kalium890 mg(22 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Tomaten
2 Scheiben Toastbrot
2 EL frisch geriebener Parmesan
1 Blumenkohl ca. 800 g
800 ml Gemüsebrühe
1 Schalotte
1 EL Distelöl
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
1 EL Mehl
100 ml Schlagsahne 30%
2 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Für die Croutons den Ofen auf 200°C Grillfunktion vorheizen. Die Toastbrotscheiben mit dem Käse bestreuen und unter dem Grill goldbraun überbacken. Aus dem Ofen nehmen, in kleine Rauten schneiden und abkühlen lassen.
2.
Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen zerteilen und diese in der kochendem Brühe ca. 6 Minuten bissfest garen. Abgießen, die Flüssigkeit auffangen, Blumenkohlröschen abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Die Schalotte schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Vom Blumenkohl etwa ein Viertel der Röschen beiseite legen (als Suppeneinlage), den Rest zur angedünsteten Zwiebel geben und kurz mitschwitzen, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen, mit dem Mehl bestauben, mit der Kochflüssigkeit aufgießen und etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend fein pürieren, die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die restlichen Röschen sowie die Tomaten in die Suppe geben und auf Schüsseln verteilen. Mit den Croutons und der Petersilie bestreut servieren.