Dim Sum mit Hackfleischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dim Sum mit Hackfleischfüllung

Dim Sum mit Hackfleischfüllung - Klein, aber fein – so lautet hier das Motto.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium300 mg(8 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin43 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
12
200 g
10 g
Ingwer (1 Stück)
250 g
gemischtes Hackfleisch
1 EL
1 EL
helle Sojasauce
1 Prise
3
nach Belieben:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischBambussprosseIngwerSojasauceZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Teigblätter nebeneinander auftauen lassen. Bambussprossen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Ingwer schälen und fein hacken. Bambussprossen mit Ingwer, Hackfleisch, Reiswein und Sojasauce vermischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

3.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen, 12 einzelne Blätter abziehen und diese in kochendem Wasser 1–2 Minuten blanchieren. Restliche Frühlingszwiebeln fein hacken und mit der Hackfleischmischung vermengen. Mischung auf den Teigblättern verteilen.

4.

Jeden Kreis zu einem Säckchen zusammendrücken und mit einem Frühlingszwiebelstreifen zusammenbinden. Dim Sum nebeneinander in einen Dämpfeinsatz geben und ca. 12 Minuten über dem heißen Wasserbad dämpfen.

5.

Frühlingszwiebelstreifen vor dem Servieren gegebenenfalls entfernen. Zu den Dim Sum nach Belieben Chilisauce reichen.