Ohne raffinierten Zucker

Eclair

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Eclair

Eclair - Süße Nascherei mit überraschender Füllung

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
159
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

So darf Genuss auch mal aussehen: Die lockeren Eclairs schmecken mit ihrer Sahnefüllung himmlisch leicht und tragen zur Proteinversorgung bei. Sahne steckt außerdem voller Calcium und Phosphor, was sich auf die Gesundheit unserer Knochen und Zähne günstig auswirkt. Auch das für die Sehkraft so wichtige Vitamin A bringt die Sahne mit. Trotzdem sollten die Eclairs etwas Besonderes bleiben und in Maßen genossen werden.

Ersetzen Sie einen Teil der Sahnefüllung durch Frischkäse, den Sie gut verrühren. Das gibt dem Gebäck etwas Herzhaftigkeit. Wer mag, kann auch Vollkornmehl ganz oder teilweise einsetzen, um verdauungsfördernde Ballaststoffe einzubringen. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien159 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1,1 g(4 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium155 mg(4 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1,6 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin64 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
50 g
1 Prise
1
180 g
4
2 EL
1 TL
350 ml
1 Päckchen
150 g
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Für den Teig 250 ml Wasser mit der Butter, Salz, Honig und der Hälfte des Vanillemarks aufkochen lassen. Das Mehl hineingeben und sofort bei kleiner Hitze kräftig rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Den Teig in eine Schüssel füllen, 1 Ei zufügen, den Teig sofort glatt rühren, etwas abkühlen lassen, dann restliche Eier einzeln nacheinander unter den lauwarmen Teig rühren, dann das Backpulver untermengen.

2.

Den Brandteig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 15–20 Streifen aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten goldbraun backen (in den ersten 15 Minuten den Backofen auf keinen Fall öffnen, sonst fällt alles zusammen). Herausnehmen, waagerecht halbieren und abkühlen lassen.

3.

300 ml Sahne mit dem restlichen Vanillemark und Sahnesteif steif schlagen und auf der Unterseite der Teigstreifen spritzen. Den Deckel aufsetzen und andrücken.

4.

Die Schokolade hacken und in eine Schüssel geben. 50 ml Sahne mit dem Zitronensaft erhitzen, über die Schokolade geben und unter Rühren schmelzen. Mit einem Löffel auf den Eclairs verteilen und trocknen lassen.