Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brandteig
Health Score:
Health Score
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
12
Windbeutel; z. B.
125 ml
125 ml
1 Prise
1 Prise
75 g
150 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WasserMilchSalzZuckerButterEi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Milch, Wasser, Salz, Zucker und Butter in Topf aufkochen lassen, Mehl zufügen und mit dem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloss vom Topfboden löst und ein weisser Belag am Boden entseht. Diesen Vorgang bezeichnet man als abbrennen.
2.
Den Teig in eine Schüssel geben, etwas ca. 5 Min. abkühlen lassen sofort ein Ei unterrühren, bis der Teig glatt und geschmeidig ist und erst dann das nächste Ei unterrühren usw..
3.
Der Teig ist fertig, wenn er glänzt und schwer reissend vom Löffel fällt.
4.
Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech tischtennisballgrosse Windbeutel (Profiteroles) spritzen.
5.
Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 30 Min. goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit einer Schere aufschneiden und z. B. mit Sahne oder Früchtecreme... füllen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar