Eintopf mit Saubohnen mit Wurstbrät

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eintopf mit Saubohnen mit Wurstbrät
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
1 Stange
400 g
Salsiccia ersatzweise grobe Bratwurst
2 EL
150 ml
trockener Weißwein
800 ml
400 g
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Wurstbrät aus der Pelle lösen und in einem Topf in heißem Öl krümelig anbraten. Dann die Zwiebel, Knoblauch und den Lauch 3-4 Minuten mitbraten. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. In den letzten ca. 5 Minuten die Saubohnen dazu geben und mitgaren. Die Petersilie unter den Eintopf heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.