Ente mit Äpfeln und Zwiebeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ente mit Äpfeln und Zwiebeln

Ente mit Äpfeln und Zwiebeln - Zarte Ente mit fruchtiger Beilage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin90 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 säuerliche Äpfel
400 g Entenbrustfilet (2 Entenbrustfilets)
Salz
Pfeffer
2 TL Honig
2 Zweige Thymian
4 rote Zwiebeln
100 ml Rotwein
200 ml Geflügelfond
4 EL Calvados
2 Nelken
1 EL Apfelgelee
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EntenbrustfiletRotweinHonigThymianApfelSalz

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.

2.

Entenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, Haut rautenförmig einschneiden. Salzen, pfeffern. In einer heißen Pfanne auf der Hautseite bei mittlerer Hitze in ca. 5 Minuten braun anbraten, anschließend kurz auf der anderen Seite braten.

3.

Filets auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Honig bepinseln, Apfelspalten rundherum verteilen, salzen, mit restlichem Honig beträufeln und Thymianzweige darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft 100 °C; Gas: Stufe 1) in 35–40 Minuten rosa garen lassen.

4.

Inzwischen Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Fett aus der Pfanne abgießen, Zwiebeln im Bratensatz kurz anbraten. Mit Wein, Fond und Calvados ablöschen, Nelken zugeben und Flüssigkeit auf etwa 1/3 einkochen lassen. Gelee unterrühren, Nelken entfernen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. In Scheiben schneiden. Mit Apfelspalten und Zwiebelsauce servieren.