Ente mit Honigsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Honigsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
989
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien989 kcal(47 %)
Protein52 g(53 %)
Fett70 g(60 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin26,1 μg(58 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium1.095 mg(27 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure360 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt35 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
3 EL
8
frische Feigen
2
60 g
getrocknete Datteln
3 EL
150 ml
2 EL
400 ml
1 TL
Rosmarin fein gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierDattelHonigÖlRosmarinFeige

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
2.
Entenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Die Keulen im Bräter, mit etwas Öl, von allen Seiten anbraten. Mit Balsamico bestreichen, Zwiebel und Datteln zugeben und mit etwas Geflügelfond aufgießen. Für ca. 1-1,5 Stunden in den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben. Aus Bier und Hönig eine Marinade anmischen und die Keulen von Zeit zu Zeit immer wieder damit einstreichen und mit Fond aufgießen. Die Feigen waschen, in Spalten schneiden und ca. 10 Minuten vor Garende zu den Zwiebeln geben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Die Keulen auf einem vorgewärmten Teller mit der Dattel- Feigen- Sauce servieren.