Clever naschen

Erdnusskuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdnusskuchen

Erdnusskuchen - Für den besonderen Crunch sorgen knackige Erdnussstückchen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
220
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Keine Ahnung, was Sie heute backen sollen? Wie wäre es mit einem Erdnusskuchen? Der schmeckt nicht nur himmlisch, sondern ist auch ein kleines Protein-Wunder: Mit knapp 30 Prozent Eiweiß laufen Erdnüsse sogar den proteinreichsten Nüssen und Samen den Rang ab. Liegt aber einfach daran, dass sie botanisch gar keine Nüsse sind, sondern zu den Hülsenfrüchten gehören!

Darf es ein bisschen mehr sein? Dann verfeinern Sie den Erdnusskuchen noch mit einer Glasur! Dafür 100 Gramm Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil) grob hacken, im Wasserbad schmelzen und 25 Gramm Erdnussbutter unterrühren. Den Guss auf den Kuchen streichen und fest werden lassen. Yummie!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien220 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Kalorien220 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium175 mg(4 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin52 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g
Erdnusskern (geröstet und gesalzen)
1
200 g
1 TL
1 Prise
85 g
100 g
2
50 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backform, 1 Handmixer, 1 Rührschüssel

Zubereitungsschritte

1.

Erdnüsse grob hacken. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Das Mehl mit Vanillemark, Backpulver und Salz mischen.

2.

Butter, Honig, Eier und Erdnussbutter verrühren. Mehlmischung darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verrühren und Erdnüsse untermischen. 

3.

Die Masse in die Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Abgekühlt und in Stücke geschnitten servieren.