Feldsalat mit Apfel und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Apfel und Käse

Feldsalat mit Apfel und Käse - Lecker-leichter Salat mit würzigem Beiwerk.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien285 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium320 mg(8 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin11 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Petersilie (2 Handvoll)
2 Sardellenfilets
2 EL Kapern
5 EL Olivenöl
1 TL Essig
Salz
Pfeffer
1 Handvoll Feldsalat
1 Handvoll Kräuterblatt (z. B. Basilikum)
2 rotschalige Äpfel
1 EL Zitronensaft
40 g Walnusskerne
70 g Camembert
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Salsa verde Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Sardellen und Kapern ebenfalls hacken, mit Petersilie und Öl verrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Feldsalat und Kräuterblättchen waschen, putzen und trockenschleudern. Äpfel waschen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.

3.

Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett bei starker Hitze anrösten, bis sie duften, herausnehmen und grob hacken.

4.

Camembert in dünne Scheiben schneiden.

5.

Feldsalat und Kräuterblättchen mit Apfelspalten, Nüssen und Camembert in eine Schüssel geben, mischen und Salsa verde darübergeben.

Schlagwörter