Fenchel in Parmesanhülle auf Sauerampfer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel in Parmesanhülle auf Sauerampfer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein14,06 g(14 %)
Fett17,25 g(15 %)
Kohlenhydrate26,3 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,39 g(25 %)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A447 mg(55.875 %)
Vitamin D0,12 μg(1 %)
Vitamin E1,16 mg(10 %)
Vitamin B₁0,08 mg(8 %)
Vitamin B₂0,22 mg(20 %)
Niacin3,62 mg(30 %)
Vitamin B₆0,17 mg(12 %)
Folsäure55,74 μg(19 %)
Pantothensäure0,54 mg(9 %)
Vitamin B₁₂0,31 μg(10 %)
Vitamin C52,56 mg(55 %)
Kalium982,92 mg(25 %)
Calcium418,18 mg(42 %)
Magnesium92,41 mg(31 %)
Eisen3,23 mg(22 %)
Zink1,14 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,92 g
Cholesterin24,63 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
1
Zitrone saft
Pfeffer aus der Mühle
50 g
100 g
frisch geriebener Parmesan
2 EL
1 EL
Butter zum Braten
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Fenchelknollen waschen, putzen, in reichlich Salzwasser mit Zitronensaft 10 Minuten kochen, herausheben, abschrecken und abtrocknen. Fenchel halbieren und von der Wurzel her mit einem Messer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Fenchelscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl und Parmesan auf einem flachen Teller vermischen und die Fenchelscheiben darin wenden. In einer beschichteten Pfanne nacheinander mit etwas Öl und Butter beidseitig goldgelb braten. Fertige Scheiben im Backofen warm halten.
2.
Sauerampfer waschen, verlesen und trocken schleudern.
3.
Zum Servieren Sauerampfer auf Teller verteilen und gebackenen Fenchel darüber anrichten.
Schlagwörter