Feurige Paella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feurige Paella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein30 g(31 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K28,1 μg(47 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂7,6 μg(253 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium727 mg(18 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod158 μg(79 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure285 mg
Cholesterin255 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
350 g Miesmuscheln
400 g Garnelen
200 g Tintenfischring küchenfertig
10 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 Tomaten
1 l gekörnte Fleischbrühe aus dem Glas
400 g Rundkornreis
½ Döschen Safranpulver
½ rote milde Peperoni in kleine Würfel geschnitten
½ grüne Paprikaschote in kleine Würfel geschnitten
3 EL Petersilie fein gehackt
2 Zitronen in Spalten

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Muscheln grünlich waschen, 2/3 der Garnelen schälen, Tintenfisch waschen und klein schneiden. 5 EL Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten und den durchgepressten Knoblauch zufügen. 1/2 Liter der Fleischbrühe angießen und offen 10 Minuten weiter köcheln. In einer großen Paellapfanne oder Reine das restliche Olivenöl erhitzen und den Reis unter Rühren kurz anrösten. Safran in einigen Löffeln heißer Brühe auflösen und mit der restlichen Brühe und der Zwiebelmischung zu dem Reis geben, aufkochen und ca. 25 Min. köcheln lassen.
2.
Paprika, Tomaten, geschälte Garnelen, Tintenfisch und Muscheln zufügen, untermengen Die Garnelen mit Schale dekorativ auf der Paella anrichten. In den vorgeheizten Backofen bei 200°C schieben. Mit Alufolie bedeckt ca. 20 Minuten backen. Mit Petersilie und Zitronensplaten bestreut servieren