Frittierte Calamari

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Calamari
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
2284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert2.284 kcal(109 %)
Protein43 g(44 %)
Fett228 g(197 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E48,7 mg(406 %)
Vitamin K268 μg(447 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin28,1 μg(62 %)
Vitamin B₁₂13,3 μg(443 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium763 mg(19 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure371 mg
Cholesterin692 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Calamari küchenfertig (frisch und ohne Rückrat)
½
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
1 l
neutrales Pflanzenöl zum Frittieren
100 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CalamariPflanzenölPetersilieZitroneSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Calamari waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Die Tentakeln ganz lassen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
2.
Ausreichend Fett in einem Topf erhitzen. Um zu überprüfen ob das Fett die richtige Temperatur hat, ein Holzstäbchen hinein halten. Steigen daran kleine Bläschen auf, ist es heiß genug (ca. 170°C). Das Mehl in eine Schüssel oder einen tiefen Teller geben und darin portionsweise die Ringe damit umhüllen. Überschüssiges Mehl abklopfen und die Calamari auf einen Schaumlöffel legen. Vorsichtig in das heiße Fett gleiten lassen und etwa 1 Minute goldbraun ausbacken. Die Ringe zum gleichmäßigen Bräunen ab und zu mit dem Schaumlöffel wenden. Sind die Calamari knusprig frittiert, aus dem Topf heben und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen bis alle Calamari frittiert sind (oder im Ofen bei 100°C warm halten).
3.
In Schälchen oder auf Teller verteilen und mit Petersilie und in Ringe geschnittener Chili bestreut anrichten. Nach Belieben mit gegrillter Zitrone zum Beträufeln servieren.
Schlagwörter