print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fruchtiger Linsensalat mit Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Linsensalat mit Zucchini
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
639
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien639 kcal(30 %)
Protein14,27 g(15 %)
Fett37,53 g(32 %)
Kohlenhydrate67,43 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,16 g(21 %)
Vitamin A203,64 mg(25.455 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,16 mg(1 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,11 mg(10 %)
Niacin1,93 mg(16 %)
Vitamin B₆0,26 mg(19 %)
Folsäure113,43 μg(38 %)
Pantothensäure0,54 mg(9 %)
Biotin0,15 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C56,88 mg(60 %)
Kalium404,57 mg(10 %)
Calcium62,66 mg(6 %)
Magnesium34,94 mg(12 %)
Eisen5,97 mg(40 %)
Zink0,89 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,22 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
rote Linsen
1
1
1
Schalotte fein gehackt
4 EL
8 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
200 g
Ananas geschält und gewürfelt
100 g
4 Scheiben
2 EL
1 TL
½ TL
sehr fein gehackte rote Chilischote ohne Kerne

Zubereitungsschritte

1.
Linsen in ein Sieb geben und unter fliessendem Wasser gründlich waschen, abtropfen lassen.
2.
In einem Topf Schalotte und durchgepressten Knoblauch in 1 EL Olivenöl glasig schwitzen, Linsen und Lorbeerblatt dazugeben, unter Rühren etwas anschwitzen, 600 ml Wasser dazugiessen, aufkochen lassen und bei schwächster Hitze ca. 30 Min. quellen lassen, restliches Wasser abgiessen und auskühlen lassen.
3.
Zucchini waschen, mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden, diese wiederum auf ca. 1 cm Breite schneiden.
4.
Zucchinistreifen in kochendem Salzwasser einmal aufkochen lassen, abgiessen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Feldsalat waschen, verlesen und trockenschleudern.
6.
Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren, Zucchinistreifen und Feldsalt mit der Salatsauce benetzen, dann die Salatsauce unter die Linsen mischen, abschmecken.
7.
Linsensalat mit den Zucchinistreifen, den Ananasstücken und dem Feldsalat anrichten.
8.
2 EL Olivenöl mit den Kräutern und gehackter Chilischote vermischen, auf die Baguettescheiben pinseln und im heissen Backofen goldbraun rösten.
9.
Zum Linsensalat reichen.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Schreiben Sie den ersten Kommentar