Smart frühstücken

Früchte-Müsli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Früchte-Müsli

Früchte-Müsli - gibt Power für den Tag

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Haferflocken liefern hochwertiges Eiweiß und wichtige Ballaststoffe – vor allem für Vegetarier und Veganer sind sie wichtige Eiweißlieferanten. Das Obst punktet zusätzlich mit einem hohen Ballaststoffanteil, wichtig für eine gesunde Darmtätigkeit, sowie sekundären Pflanzenstoffen, welche unter anderem freie Radikale abfangen und den Körper vor oxidativen Stress schützen. 

Gerne können Sie die Milch im Früchte-Müsli durch eine pflanzliche Alternative z.B. Hafer- oder Sojadrink sowie den Honig durch Agavendicksaft oder Ahornsirup ersetzen – so entsteht im Handumdrehen ein veganes Powerfrühstück!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Haferflocken zart
600 ml Milch (3,5 % Fett)
1 Bio-Limette
2 Bananen
150 g rote Weintrauben
2 Passionsfrüchte
4 TL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milch (3,5 % Fett)HaferflockeWeintraubeHonigBanane
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleine Schüssel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.

Haferflocken in eine Schüssel geben und mit Milch übergießen. Etwa 10 Minuten quellen lassen.

2.

Limette auspressen sowie Schale der Limette abreiben. Limettenabrieb zu Haferflocken-Milch-Mischung hinzufügen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Weintrauben waschen und abzupfen. Passionsfrüchte halbieren.

3.

Müsli auf Schalen verteilen und Bananen und Äpfel darauf anrichten. Je halbe Passionsfrucht auskratzen und darüber geben sowie mit 1 TL Honig beträufelt servieren.