Gans mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gans mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
962
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien962 kcal(46 %)
Protein55 g(56 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K30,6 μg(51 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,7 mg(198 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.904 mg(48 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure503 mg
Cholesterin305 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Kartoffelplätzchen
600 g
mehligkochende Kartoffeln
1
80 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
Für die Ente
4
Entenbrustfilets à ca. 180 g
Pfeffer aus der Mühle
Für das Gemüse
1
600 g
2 EL
100 ml
75 ml
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
150 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Anschließend pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Mit dem Eigelb vermengen und soviel Mehl zugeben bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Die Petersilie untermischen und mit Salz und Muskat würzen. Zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 5 cm formen, abdecken und ruhen lassen.
2.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Entenbrüste abbrausen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite in einer heißen Pfanne ca. 5 Minuten goldbraun braten. Wenden und auf der Fleischseite nur kurz anbraten. Auf dem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) 20-25 Minuten rosa garen.
4.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Kürbis in Würfel schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in einem heißen Topf in der Butter 4-5 Minuten leicht goldbraun braten. Mit dem Fond und dem Wein ablöschen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 20 Minuten gar dünsten. Die Zuckerschoten waschen, putzen und während der letzten ca. 5 Minuten mit zum Kürbis geben.
5.
Die Kartoffelrolle in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und die Plätzchen in einer heißen Pfanne im Butterschmalz beidseitig 4-5 Minuten goldbraun ausbacken.
6.
Das Kürbisgemüse abschmecken und mit den Kartoffelplätzchen auf Tellern anrichten. Die Ente in Scheiben schneiden, dazu legen und servieren.