Garnelen-Bruschetta mit Rucola-Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Bruschetta mit Rucola-Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
538
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien538 kcal(26 %)
Protein23 g(23 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K56,1 μg(94 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium490 mg(12 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
2
30 g
Pecorino (oder Parmesan)
30 g
gemahlene Mandelkerne
80 ml
8 Scheiben
2
200 g
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotGarnelenOlivenölRucolaPecorinoMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rucola putzen, abbrausen und grob hacken. Knoblauch pellen und hacken. Pecorino reiben. Rucola mit Knoblauch, Pecorino, Mandeln und 70 ml Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Weißbrot rösten. Tomaten abspülen und würfeln, dabei die Kernchen entfernen. Übriges Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin 2-3 Minuten braten und mit Zitronensaft beträufeln. Brotscheiben mit Pesto bestreichen. Tomatenwürfel und Garnelen darauf geben und mit Rucola garniert servieren.