0

Gebackene Meerestiere

Gebackene Meerestiere
0
Drucken
15 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g frische Meeresfrucht küchenfertig (z. B. Rotbarben, Sardinen)
400 g gemischte Meeresfrucht küchenfertig geputzt und geschält (z. B. Tintenfische, Garnelen)
Pflanzenöl zum Frittieren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mehl zum Wenden (am besten Grießmehl)
Zitronenscheibe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Fische und Meeresfrüchte waschen und gut trocken tupfen.
Schritt 2/5
Das Öl in einem großen Topf erhitzen (Es hat die richtige Temperatur, wenn an einem hölzernen Kochlöffelstiel, den man hinein hält, kleine Bläschen hoch steigen. ).
Schritt 3/5
Alles mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.
Schritt 4/5
Portionsweise in heißem Öl goldbraun ausbacken, größere Fische 5-6 Minuten, kleinere Fische 4-5 Minuten und die Meeresfrüchte etwa 2-3 Minuten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Belieben im Ofen bis zum Servieren warm halten.
Schritt 5/5
Mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Russell Hobbs Ultimativer Spiralschneider 23810-56 / Gemüse Spir
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
36,75 €
Läuft ab in:
EXZACT Premium Elektronische Küchenwaage mit Großer Anzeige mit Rührschüssel aus rostfreiem Stahl - 5kg/11lb
VON AMAZON
16,90 €
Läuft ab in:
Oliying 2L Isolierkanne Edelstahl, Elegantes Design Aussehen, Doppelwandige Isolierung, Kaffee, Tee, Saft, Milch, Anti-Tropf, Anti-scalding, Ein guter Helfer der Küche
VON AMAZON
13,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages