Gebackene Tintenfischringe mit Tomatensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackene Tintenfischringe mit Tomatensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert344 kcal(16 %)
Protein25 g(26 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K33,1 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin398 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Tintenfischtuben TK oder frisch
300 g
80 g
grüne Oliven
1 Handvoll
glatte Petersilie
30 g
Pfeffer aus der Mühle
Fett zum Frittieren
1
100 g
100 g
1 Prise
Mehl zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TintenfischtubenOlivePetersilieNatronPfefferEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfischtuben ggf. auftauen lassen, waschen und innen wie außen mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Die Oliven halbieren, die Petersilie waschen trocken schütteln und die Blätter hacken. Die Tomaten, Oliven, Kapern und die Petersilie zu einem Salat vermischen. Mit Pfeffer würzen.
2.
270 ml Wasser im Tiefkühler für 20 Minuten kalt stellen. Das Frittierfett in einem großen Topf oder in einer Fritteuse auf 170°C erhitzen. Das Ei mit dem Wasser schaumig schlagen, Reismehl, Stärke und Natron damit verrühren.
3.
Die Tintenfischtuben mit Mehl bestäuben und einzeln durch den Teig ziehen. Etwas abtropfen lassen und im heißen Fett portionsweise 1–2 Minuten goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zusammen mit dem Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.