Gegrillte Tintenfischringe mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Tintenfischringe mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein25 g(26 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K61,5 μg(103 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium515 mg(13 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure225 mg
Cholesterin419 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Tintenfischring küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Weißweinessig
2 EL Limettensaft
3 EL Schlagsahne
Olivenöl
1 EL fein gehackte Petersilie
1 Bund Rucola
1 Limette

Zubereitungsschritte

1.
Tintenfischringe kalt abspülen und trocken tupfen, mit etwas Öl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze auf dem Grillrost von beiden Seiten jeweils 3 - 4 Minuten grillen.
2.
Essig mit Limettensaft, Sahne, 3 EL Olivenöl und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Rucola waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern. Limette in Schnitze teilen.
4.
Zum Servieren Rucola und Limettenschnitze auf Teller verteilen, gegrillte Calamari darauf anrichten und mit Salatsauce beträufeln.