Gebackener, gefüllter Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebackener, gefüllter Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure237 μg(79 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium586 mg(15 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Endiviensalat ersatzweise Romanasalatherzen
Salz
80 g altbackenes Weißbrot
6 Knoblauchzehen
40 g grüne Oliven entsteint
2 EL Kapern Glas
6 Sardellenfilets Glas
1 Handvoll Petersilie
8 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölWeißbrotOlivePetersilieEndiviensalatSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Salate im Ganzen gründlich waschen, dazu die Blätter etwas auseinander drücken, um auch innen evtl. Schmutz zu entfernen. Einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen. Darin die Salate ca. 4 Minuten blanchieren, anschließend abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Das Weißbrot im Blitzhacker zu Bröseln mahlen. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Die Oliven, Kapern und Sardellen abgießen. Zusammen möglichst klein hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
4.
Eine Auflaufform mit etwas Öl ausstreichen. In einer Pfanne 6 EL Olivenöl erhitzen. Darin den Knoblauch glasig braten. Die Oliven, Kapern, Sardellen, Petersilie und die Brösel zugeben und vermengen. Mit etwas Pfeffer abschmecken.
5.
Die Salatköpfe vorsichtig in der Mitte öffnen und je mit etwas der Mischung füllen. Wieder zusammenschlagen und in die Auflaufform legen. Die übrige Füllung darüber streuen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Form mit Alufolie abdecken und ca. 30 Minuten im Ofen backen. In den letzten ca. 10 Minuten die Folie entfernen und etwas bräunen lassen.
6.
Zum Servieren etwas abkühlen lassen und am besten dazu frisches Weißbrot reichen.