Gefüllte, gebackene Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, gebackene Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein24 g(24 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K65,9 μg(110 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure209 μg(70 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin29,5 μg(66 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.282 mg(32 %)
Calcium280 mg(28 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin251 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
2
1
2 EL
100 g
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, längs halbieren und mit einem scharfen Messer die Hälften aushöhlen, dabei einen kleinen Rand stehen lassen. Die Auberginenhälften mit 2 EL Olivenöl ausstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform setzen. In den vorgeheizten Backofen (200°) schieben und 10 Minuten vorbacken.
2.
Die Eier pellen und klein würfeln. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
Das Auberginenfruchtfleisch fein hacken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel, Auberginen und Tomaten kurz dünsten. Den Pfanneninhalt mit Eiern, Petersilie, Mozzarella und Pinienkernen mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auberginenhälften füllen. In den Ofen schieben und in weitere 15 Minuten backen.