Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gebratene Schupfnudeln mit Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Schupfnudeln mit Zwiebeln
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
2
175 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
2
50 g
100 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser in ca. 25 - 30 Minuten garen. Abschrecken, pellen und sofort durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen. Dann Eier und so viel Mehl und Grieß zugeben, bis ein formbarer Teig entsteht. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen.
Schritt 2/5
Mit bemehlten Händen kleine fingerdicke und -lange Rollen mit spitz zulaufenden Enden formen.
Schritt 3/5
Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in heißer Butter glasig dünsten. Semmelbrösel zufügen und unter Rühren goldbraun rösten.
Schritt 4/5
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin portionsweise goldbraun braten. Fertige Schupfnudeln warm halten.
Schritt 5/5
Dann die Schupfnudeln zu der Zwiebel-Semmelbrösel-Mischung geben, alles vorsichtig mischen und sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
VADIV Digital Wecker
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
AIMEZO Desk Frame
VON AMAZON
322,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages