Geflügel-Gemüse-Pfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügel-Gemüse-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KidneybohneWeißweinMaisErbseOlivenölZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
getrocknete Kidneybohnen
1
Hähnchen ca. 1,2 kg
2
2
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
100 ml
trockener Weißwein
150 ml
2
Paprikaschoten rot und grün
2
100 g
Mais TK
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht einweichen lassen.
2.
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke zerlegen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, den Knoblauch fein hacken, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Hähnchenteile salzen, pfeffern und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von allen Seiten braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Im restlichen Öl die Zwiebeln und Knoblauch kurz anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas Fond angießen und die abgetropften Bohnen dazu geben. Zugedeckt ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Hähnchenteile wieder einlegen und zusammen weitere ca. 30 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf Fond angießen. Währenddessen die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Zusammen mit dem Paprika, Mais und Erbsen unter das Ragout mengen und alles zusammen weitere ca. 10 Minuten fertig schmoren lassen. Zum Schluss die Petersilie zufügen und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abgeschmeckt servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen