Geflügelsandwicht mit Frischkäse, Sprossen und Gurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsandwicht mit Frischkäse, Sprossen und Gurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
1888
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.888 kcal(90 %)
Protein312 g(318 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,6 g(65 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E15,5 mg(129 %)
Vitamin K70,8 μg(118 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin184,7 mg(1.539 %)
Vitamin B₆6,1 mg(436 %)
Folsäure206 μg(69 %)
Pantothensäure8,8 mg(147 %)
Biotin136,7 μg(304 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium5.061 mg(127 %)
Calcium313 mg(31 %)
Magnesium376 mg(125 %)
Eisen17 mg(113 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink25,3 mg(316 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure1.575 mg
Cholesterin571 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
Zutat für 4 Sandwiches
8 Blätter Salat (z. B. Romana)
¼ Salatgurke
1 Sprosse (z. B. Alfalfa)
1 rote Paprikaschote
2 EL Milch
100 g Frischkäse
1 TL Meerrettich
schwarzer Pfeffer
8 Scheiben Vollkornbrot nach Wahl
12 Scheiben geräucherte Putenbrustfilet

Zubereitungsschritte

1.
Salatblätter, Sprossen und Gurken waschen und trockentupfen. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Den Frischkäse mit der Milch glattrühren und mit Pfeffer und Meerrettich würzen. Anschließend mit den Paprikawürfel vermischen.
2.
4 Scheiben Vollkornbrot mit dem Paprikafrischkäse bestreichen und Salatblätter, Putenbrustscheiben, Gurken und Sprossen darauf verteilen. Jeweils mit einer Scheibe Brot abdecken.
Schlagwörter