Clever naschen

Gefrorenes Brombeer-Soufflé

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefrorenes Brombeer-Soufflé

Gefrorenes Brombeer-Soufflé - Leuchtend lila und schön leicht: fruchtiger Sommergenuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Besonders interessant sind Brombeeren für alle, die etwas für Herz und Gefäße tun wollen: Die Pflanzenfarbstoffe darin verbessern die Fließfähigkeit des Blutes.

Auch mit anderen Beeren schmeckt der fruchtige Nachtisch toll: Probieren Sie doch auch mal Erdbeeren oder Himbeeren!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium160 mg(4 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin278 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereSchlagsahneHonig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2 EL
4
125 g
außerdem:
Klebestreifen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Brombeeren waschen und in einem Topf mit Honig unter Rühren zum Kochen bringen. Etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Anschließend 15 Minuten auskühlen lassen.

2.

Inzwischen vom Backpapier Streifen in doppelter Höhe der Soufflé-Förmchen ausschneiden. Je einen Streifen so um jedes Förmchen wickeln, dass die Förmchen etwa die 1,5-fache Höhe bekommen. Die Backpapierstreifen mit Klebestreifen befestigen.

3.

Eigelbe mit einem Handmixer hellschaumig aufschlagen und das Brombeerpüree einrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

4.

Masse in die Förmchen verteilen (bis hoch zum Rand des Backpapiers) und für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler stellen. Die Backpapierstreifen kurz vor dem Servieren entfernen.