Brombeer-Quark

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brombeer-Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
365
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium365 mg(9 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt35 g(140 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
frische reife Brombeere
Zucker zum Bestreuen
200 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 Päckchen
300 g
75 g
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Die Brombeeren verlesen, waschen, 125 g fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Sahne mit dem Sahnesteif schnittfest schlagen und kühl stellen.

2.

Den Quark mit den pürierten Brombeeren, dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren und die geschlagene Sahne mit den restlichen Brombeeren (bis auf einige Garniturfrüchte) unterziehen. Den Brombeerquark in Gläser füllen und bis zum Servieren kühlen. Mit den übrigen Beeren verzieren.