Backen mit Vollkorn

Brombeer-Quarkkuchen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Brombeer-Quarkkuchen

Brombeer-Quarkkuchen - Dank Brombeeren und Streusel ein Gedicht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Brombeeren geben nicht nur ein tolles Aroma, sondern auch zellschützende Anthocyane und die Vitamine A, C und E. Durch die Verwendung von Magerquark und Frischkäse landet nicht nur hochwertiges Eiweiß auf den Kuchenteller, sondern auch knochenstärkendes Calcium.

Außerhalb der Brombeer-Saison oder wenn Sie keine frischen Brombeeren bekommen, schmeckt der saftige Quarkkuchen auch mit anderen Obstsorten toll: Probieren Sie doch mal Mirabellen oder Aprikosen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein10,6 g(11 %)
Fett7,8 g(7 %)
Kohlenhydrate21,7 g(14 %)
zugesetzter Zucker9,4 g(38 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20,9 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,01 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C6,2 mg(7 %)
Kalium146,1 mg(4 %)
Calcium80,8 mg(8 %)
Magnesium18,8 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4,9 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure0,6 mg
Cholesterin65,8 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
100 g Dinkel-Vollkornmehl
125 g Kokosblütenzucker
½ TL Zimtpulver
75 g Butter
350 g Brombeere
3 Eier
1 Prise Salz
1 Vanilleschote
500 g Magerquark
200 g Frischkäse (mind. 20% Fett i. Tr.)
2 EL Zitronensaft
2 EL Speisestärke
Puderzucker aus Erythrit zum Bestauben
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (24 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Für die Streusel Mehl mit 75 g Kokosblütenzucker und Zimt in einer Schüssel vermischen. Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen, über die Mischung träufeln und untermischen bis sich Streusel bilden. Etwa die Hälfte der Streusel in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und gleichmäßig am Boden andrücken.

2.

Brombeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und auf dem Boden verteilen.

3.

Für die Quarkmasse Eier trennen und Eiweiße mit Salz steif schlagen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und Mark herauskratzen. Eigelbe mit Vanillemark, Quark, Frischkäse, restlichem Kokosblütenzucker, Zitronensaft und Speisestärke verrühren. Eischnee unterheben.

4.

Quarkmasse auf Brombeeren geben und glatt streichen. Mit übrigen Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 60 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker aus Erythrit bestaubt servieren.

 
Wie viel Kalorien enthält der komplette Kuchen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben 12 Stücke aus dem Kuchen geschnitten. Sprich der gesamte Küchen enthält 2424 Kalorien