Vegetarisch für Genießer

Gefüllte Süßkartoffeln mit Kamalis-Reis und Mango-Limetten-Salsa

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Süßkartoffeln mit Kamalis-Reis und Mango-Limetten-Salsa

Gefüllte Süßkartoffeln mit Kamalis-Reis und Mango-Limetten-Salsa - Fruchtig-herzhafte Komposition | Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
774
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Süßkartoffel und Mango sind reich an Betacarotin, das unsere Zellen schützt. Der sekundäre Pflanzenstoff wirkt zudem entzündungshemmend. Die Gurke liefert viel Kalium, das bei der Regulation des Blutdrucks eine wichtige Rolle spielt.

Dieses Rezept ist glutenfrei. Es lässt sich super variieren: Wer möchte, nimmt statt Süßkartoffeln normale Kartoffeln und ersetzt die Mango durch Papaya, Nektarine oder Pfirsich.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien774 kcal(37 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate139 g(93 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,6 g(45 %)
Vitamin A4,2 mg(525 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E16,2 mg(135 %)
Vitamin K15,7 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure96,4 μg(32 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium1.505 mg(38 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13,8 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin10,4 mg
Zucker gesamt30,9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Süßkartoffeln (à 300 g)
1 Mango
½ Salatgurke
2 Frühlingszwiebeln
1 Bio-Limette
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 EL Butter (15 g)
250 g ORYZA Selection Kamalis Duftreis
2 Stiele Minze
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
Produktempfehlung

 

Kamalis, weltbester Reis – mehrfach ausgezeichnet: Der exklusive ORYZA Selection Kamalis Duftreis überzeugt mit einem intensiv blumigen Aroma. Kenner schwärmen von der weichen, zart schmelzenden Textur und den außergewöhnlich weißen Körnern.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Sparschäler, 1 Topf, 1 Backblech

Zubereitungsschritte

1.

Süßkartoffeln gründlich waschen und rundherum einige Male mit einer Gabel einstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 50 Minuten backen.

2.

Inzwischen für die Salsa Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und in kleine Würfel schneiden. Die halbe Gurke putzen, waschen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Limette heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Alle Zutaten für die Salsa miteinander vermengen. Olivenöl untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Butter in einem Topf erhitzen. Kamalis Duftreis hinzugeben und unter Rühren andünsten, bis die Körner leicht glasig sind. Anschließend 750 ml kochendes, leicht gesalzenes Wasser hinzufügen. Reis im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 11 Minuten kochen lassen, bis das Wasser komplett aufgenommen wurde. Zum Schluss den Reis mit einer Gabel auflockern.

4.

Nebenher für den Dip Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Joghurt mit Minze glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Kartoffeln aus dem Backofen nehmen, längs einschneiden, leicht auseinanderklappen und das Innere mit einer Gabel etwas auflockern. Mango-Limetten-Salsa sowie Reis in die Mitte geben und mit dem Joghurt-Dip toppen.