Gefüllte Tintenfische auf philippinische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Tintenfische auf philippinische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein30 g(31 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin365 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
8 Tintenfischtuben küchenfertig
200 g Thunfischfilet küchenfertig, ohne Haut, am Stück
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
1 cm frischer Ingwer
1 Ei
1 EL frisch gehackte Kräuter Koriander und Petersilie
1 EL helle Sojasauce
1 Spritzer Limettensaft
Szechuan-Pfeffer aus der Mühle
2 Schalotten
2 EL Sojaöl
100 ml trockener Weißwein
150 ml Fischfond
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Tintenfischtuben waschen und trocken tupfen. Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und grob hacken. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Den Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken, mit dem Thunfisch, der Chili, dem Ei, dem gut ausgedrücken und zerpflückten Brötchen und den Kräutern vermengen. Mit Sojasauce, Limettensaft und Pfeffer würzen und in die Tintenfischtuben füllen. Mit Zahnstochern feststecken.
2.
Die Schalotten abziehen fein hacken und in einem heißen Topf mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Die Tuben einlegen, kurz anschwitzen und mit dem Wein und Fond ablöschen. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel 15-20 Minuten garen.