Gefüllte Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Tomaten
1
1
300 g
1 EL
1 EL
gehackte Petersilie
3 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen, je einen Deckel abschneiden und bei Bedarf unten etwas flach schneiden. Tomaten mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schale geben. Das Innere der Tomaten salzen und pfeffern.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenfleisch fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL Öl in einer Kasserolle glasig schwitzen, dann das Hähnchenfleisch, Tomatenfruchtfleisch, Kräuter und Semmelbrösel zugeben und 2 Min. unter Rühren anbraten. Dann vom Herd nehmen, das Ei unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Die Hähnchenmasse in die Tomaten füllen. Eine Auflaufform mit 1 EL Öl einfetten, die Tomaten hinstellen, diese mit restlichem Öl beträufeln und die Deckel aufsetzen.
4.

Im vorgeheizten Backofen (220°) 20 Min. backen (sollten die Tomaten zu bräunen beginnen, mit Alufolie abdecken).

Zubereitungstipps im Video