3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze

Kindersnack (7–9 Jahre)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze

Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze - Spaß beim Essen ist hier garantiert – und lecker schmeckt es sowieso

3
Drucken
228
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 Ei
1 gehäufter TL Magerquark
1 TL Senf
etwas Milch (1,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
1 kleine Tomate
1 Scheibe Mozzarella (ca. 5 g)
2 Scheiben Pumpernickel (à ca. 25 g)
Schnittlauch nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Eierstecher, 1 Topf, 1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Gabel, 1 Buttermesser

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 1

Das Ei anstechen und in kochendem Wasser in 8-9 Minuten hartkochen. Herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und schälen.

Schritt 2/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 2

Das Ei quer halbieren und von den Hälften jeweils unten etwas abschneiden, damit sie stehen bleiben.

Schritt 3/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 3

Eigelb mit einem Teelöffel herauslösen, in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Quark, Senf und so viel Milch unterrühren, dass eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 4

Die Masse mit einem Löffel in die ausgehöhlten Eierhälften füllen und glattstreichen. Restliche Masse beiseitestellen.

Schritt 5/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 5

Die Tomate waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Jeweils als "Hut" auf die Eierhälften setzen.

Schritt 6/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 6

Mozzarella erst in dünne Streifen, dann in sehr feine Würfel schneiden und als Pünktchen auf die Tomatenhüte setzen. Wenn sie nicht halten, mit etwas Eiercreme "festkleben".

Schritt 7/7
Gefüllte Tomaten-Fliegenpilze Zubereitung Schritt 7

Pumpernickel mit der übrigen Eiercreme bestreichen, nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen, die "Pilze" daraufsetzen und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Also meine Mama hat mir das als Kind immer gemacht und ich habe es geliebt
 
Tolle Idee - auch als Vorspeise ein Augenschmauß.
 
... wie sollen die Kinder davon beisen ????? Zerlegen wieder, schneiden... so viel Arbeit umsonst ? EAT SMARTER sagt: Kinder in diesem Alter sind findig. Manche werden zunächst die Tomate essen und das Ei auf dem Brot zerschneiden, andere machen es vielleicht umgekehrt. Aber als Arbeit empfinden sie es sicher nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

WMF Nuova Serviergabel, Set 2-teilig, Vorlegebesteck, Cromargan
VON AMAZON
Preis: 9,95 €
6,20 €
Läuft ab in:
Melitta 1019-02 Kaffeemühle Molino, elektrisch, Scheibenmahlwerk
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
33,99 €
Läuft ab in:
Winnie the Pooh Tisch-Stuhl Kombination mit Staufach (Blau)
VON AMAZON
41,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages