Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrillte Puten-Ananasspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Puten-Ananasspieße
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
450 g
4 EL
4 EL
1
1 TL
roter Pfeffer im Mörser zerstoßen
1
kleine Ananas
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Aus Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und durchgepresster Knoblauchzehe eine Marinade rühren und das Fleisch 1 Stunde darin ziehen lassen. Ananas gründlich schälen, längs vierteln, Strunk entfernen und quer in Stücke schneiden.

2.

Banane schälen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Putenfleisch abwechselnd mit dem Obst auf Holzstäbchen stecken. Auf dem heißen Grill ca. 8 Minuten unter Wenden grillen, dabei immer wieder mir der Marinade einpinseln.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar