Gegrillte, würzige Hähnchenspieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte, würzige Hähnchenspieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein35 g(36 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin22,7 mg(189 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium424 mg(11 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
2 cm Ingwer
1 TL 5-Gewürze-Mischung
½ TL Chilipulver
1 TL Kurkuma gemahlen
2 EL Mirin
4 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
600 g Hähnchenbrustfilet
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch und den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Mit dem 5-Gewürze-Pulver, Chili, Kurkuma, Mirin, Sojasauce und Sesamöl verrühren. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und klein würfeln. Auf 12 Holz- oder Bambusspieße stecken und nebeneinander auf eine Platte legen. Mit der Marinade bestreichen und abgedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend abtropfen lassen und auf dem heißen Grill ca. 5 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder mit der Sauce bestreichen und wenden. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
2.
Dazu nach Belieben Reis reichen.