EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gelee aus schwarzen Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren

Gelee aus schwarzen Johannisbeeren - Ganz klassisch - und das ist gut so!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 6 h 20 min
Fertig
Kalorien:
30
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Prall gefüllt mit Vitaminen – mehr Vitamin C pro 100 Gramm als in Orangen! – ist sie, die schwarze Johannisbeere. Auch viel Kalium und im Vergleich zu anderem Obst nennenswerte Mengen an Kalzium und Eisen finden sich in ihr; am bedeutendsten sind die sekundären Pflanzenstoffe, die z.B. vor den schädlichen Auswirkungen durch Sonnenstrahlen schützen können.

Wer einen Dampf-Entsafter hat, der kann den Johannisbeersaft natürlich auch damit gewinnen.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien30 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien655 kcal(31 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate146 g(97 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe15,8 g(53 %)
1 Teelöffel enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium28 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Johannisbeeren

Zutaten

für
4
Zutaten
1800 g
500 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Gabel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 feines Sieb, 1 Schaumkelle, 1 Kelle, 2 Küchentücher, 4 Schraubgläser mit Deckel (à 400 ml), 1 Topf, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 1

Schwarze Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen.

2.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 2

Die Beeren mithilfe einer Gabel von den Stielen streifen.

3.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 3

Beeren in einen großen Topf geben und 150 ml Wasser zugießen.

4.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 4

Beeren zugedeckt zum Kochen bringen und etwa 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei einige Male vorsichtig umrühren.

5.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 5

Ein feines Sieb mit einem Küchentuch auslegen und über einen Topf hängen. Beeren und Saft ins Sieb gießen und 5-6 Stunden gründlich abtropfen lassen. Inzwischen 4 Schaubgläser (à 400 ml) samt passenden Deckeln mit kochendem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

6.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 6

1,2 l Saft abmessen. Mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und verrühren.

7.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 7

Den Saft unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

8.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 8

Den beim Kochen entstehenden Schaum abschöpfen und den Saft 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

9.
Gelee aus schwarzen Johannisbeeren Zubereitung Schritt 9

Flüssigkeit heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und mit Deckeln verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen, anschließend wieder aufrecht stellen. (Verschlossen und dunkel gelagert hält sich das Gelee 6–9 Monate.)

Zubereitungstipps im Video
 
die 30 kcal, beziehen die sich auf ein Glas?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, das wär schön. Es ist 1 Portion gemeint, also 1 TL