Empfohlen von IN FORM

Spargel mit Hähnchenbrust vom Blech

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spargel mit Hähnchenbrust vom Blech

Spargel mit Hähnchenbrust vom Blech - Unkompliziertes, aber trotzdem edles Frühlingsgericht.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Die zarte Hähnchenbrust enthält viel Eiweiß, das unter anderem für den Muskelaufbau benötigt wird. Salbei hilft mit seinen ätherischen Ölen bei Halsschmerzen und Darmbeschwerden.

Wer lieber auf viel Fruchtzucker verzichtet oder die Kombination aus herzhaften Gerichten und Obst nicht mag, kann die Trauben auch durch Kirschtomaten ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein45 g(46 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K113 μg(188 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin27 mg(225 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure239 μg(80 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.060 mg(27 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure359 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
grüner Spargel
400 g
Traube (blau oder roséfarben)
6
600 g
3 EL
Jodsalz mit Fluorid
40 g
Parmesan (1 Stück; 30 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Spargelstangen auf ein Backblech legen. Trauben waschen und zum Spargel geben. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und hacken.

2.

Hähnchenfleisch abspülen und trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden und neben dem Spargel verteilen. Alles mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Salbei bestreuen.

3.

Gemüse, Trauben und Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (180 °C Umluft; Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten garen.

4.

Hähnchenfleisch in fingerdicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Spargel und den Trauben auf Tellern anrichten. Den Parmesan zum Servieren darüberhobeln.