Gemüse mit Rührei in Teigschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit Rührei in Teigschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K30,4 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin28,4 μg(63 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C134 mg(141 %)
Kalium558 mg(14 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin327 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Fladen
4 Stück
Für das Gemüse mit Rührei
250 g
400 g
Paprikaschote rote, grüne und gelbe
1
scharfe grüne Peperoni
200 g
reife Tomaten
6 EL
1 TL
Paprikapulver edelsüss
6
1 gestr. TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteZwiebelTomateOlivenölHarissaPeperoni

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Quadrate schneiden. Tomaten mit kochendheißem Wasser übergießen und häuten. Tomaten halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen. Fruchtfleisch würfeln. Peperoni halbieren, Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden. Eier in einer Schüssel mit etwas Salz verschlagen. In einer großen Pfanne mit Deckel das Öl stark erhitzen, Zwiebel darin glasig braten. Das übrige Gemüse unterrühren und etwa 5 Min. unter Rühren mitdünsten. Harissa, etwas Salz und Paprikapulver dazurühren. 50 ml Wasser dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. dünsten bis das Gemüse weich ist und die Flüssigkeit reduziert. Die verschlagenen Eier über das Gemüse geben und bei starker Hitze unter Rühren stocken lassen.
2.
Je einen Bogen Filoteig auf einen feuerfesten Teller geben, das Gemüse darauf verteilen und jeweils im heissen Backofen (250°) kurz backen, bis der Teig knusprig wird. (dauert einige Min. ) mit etwas Dill garniert servieren.