Gemüsesuppe mit Ente

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesuppe mit Ente
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteEntenbrustfiletChampignonSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Rote Bete vorgekocht
1
800 ml
50 g
grüne Bohnen
2
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Entenbrust salzen, pfeffern, die Haut in schräge Streifen einschneiden. Eine ofenfeste Pfanne erhitzen, Entenbrust auf der Hautseite darin anbraten, wenden, Pfanne in den Ofen stellen und bei 180 Grad in 10 Minuten garen. Entenbrust herausnehmen, ruhen lassen, Fett wegschütten, Bratensatz mit etwas Geflügelbrühe loskochen. Bohnen putzen, in kochendem Salzwasser in 10 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken, schräg in kleine Stücke schneiden.

2.

Rote Bete in Stifte schneiden. Pilze putzen, ebenfalls in Stifte schneiden. Bratensaft mit restlicher Geflügelbrühe aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Himbeeressig abschmecken. Rote Bete, Pilze und Bohnen dazugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Entenbrust in Scheiben schneiden und mit dem Saft in die Suppe geben.

Zubereitungstipps im Video