print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gnocchi mit cremiger Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi mit cremiger Tomatensauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
frische Gnocchi (aus dem Kühlregal)
1
2
20 g
4 EL
400 ml
passierte Tomaten Dose
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
2 Prise
8
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzZwiebelKnoblauchzeheButterOlivenölTomate

Zubereitungsschritte

1.
Die Gnocchi nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Die Butter und das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig anschwitzen.
2.
Mit den Tomaten ablöschen und die Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Etwa 5 Minuten bei niedriger Temperatur kochen lassen. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in kleine Röllchen schneiden.
3.
Die Gnocchi auf Teller verteilen, mit der Tomatensoße begießen, mit dem Schnittlauch bestreuen und mit Basilikum garnieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar