Grüner Salat mit Pfifferlingen und Weißbier-Vinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Salat mit Pfifferlingen und Weißbier-Vinaigrette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K40,3 μg(67 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin24,5 μg(54 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium956 mg(24 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
2 Handvoll gemischter Salat z. B. Feldsalat, Lollo Rosso, Rucola
½ Bund Radieschen
½ Salatgurke
600 g frische Pfifferlinge
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 Radicchio
Für das Dressing
6 EL Weißbier
4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
½ TL flüssiger Honig
1 TL süßer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4 Scheiben geröstetes Graubrot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfifferlingRadieschenSalatWeißbierOlivenölButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat (bis auf den Radicchio) waschen, verlesen, trocken schleudern und zurechtzupfen. Die Radieschen waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und schräg in dünne Scheiben hobeln.
2.
Die Pilze putzen und abreiben. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Die Pilze zugeben und solange braten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
3.
Den Radicchio waschen, putzen, von dem harten Strunk befreien und in Spalten schneiden.
4.
Den restlichen Salat mit den Radieschen und Gurkenscheiben mischen und mit dem Radicchio und den Pilzen auf Teller anrichten.
5.
Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren, abschmecken, über den Salat träufeln und mit geröstetem Graubrot servieren.