Grüner Spargel mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Spargel mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
668
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien668 kcal(32 %)
Protein55 g(56 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K87,9 μg(147 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin35,7 mg(298 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure250 μg(83 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.448 mg(36 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure429 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
grüner Spargel
2 EL
2
½ l
l
2
1 EL
1 EL
Meersalz Pfeffer
2 EL
2 EL
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hähnchenbrustfilets in Weißwein und Wasser pochieren.
2.
Die untere Hälfte des Spargels schälen, dann halbieren und in nicht zu heißem Olivenöl sanft zusammen mit den Senfkörnern anschwitzen. Dann mit Brühe ablöschen und vom Feuer nehmen. Essig, Honig, Salz und Pfeffer in den Fond einrühren. Die Nektarinen entkernen, vierteln und mit den Nüssen mit in den Fond legen. Das Ganze zugedeckt mindestens 30 Min. marinieren lassen.
3.
Die warmen Hähnchenfilets mundgerecht zerteilen und vorsichtig unter den marinierten Spargel mengen. Abschmecken und in Schüsselchen gefüllt servieren.