Grüner-Spargel mit Radieschen aus der Pfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner-Spargel mit Radieschen aus der Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüner Spargel
250 g
Radieschen mit Grün
1
Kräuter z. B. Bärlauch, Rucola, Borretsch
3
25 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel waschen, das untere Drittel der Stangen schälen und harte Enden abschneiden. Die Stangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Radieschen vom Grün schneiden und die Radieschenblätter gründlich waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Radieschen waschen, putzen und vierteln. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, hacken und zum Radieschengrün geben. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne oder dem Wok ohne Fett hellbraun rösten. Herausnehmen und das Öl in die Pfanne geben. Den Spargel darin unter Rühren 3-4 Minuten anbraten. Die Radieschen und Lauchzwiebeln dazu geben und 2-3 Minuten weiter braten. Dann die Kräuter unterheben und kurz mitbraten. Der Spargel sollte nun gar sein, darf aber noch Biss haben. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit den Pinienkernen bestreut servieren.