Gurke mit Hähnchenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurke mit Hähnchenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein53 g(54 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K105,3 μg(176 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin32,6 mg(272 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.899 mg(47 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure420 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 g getrocknete Steinpilze
4 Hähnchenbrustfilets
3 EL Öl
1 Zwiebel
¼ l Hühnerbrühe aus dem Glas
3 EL Crème fraîche
4 Schmorgurken
1 EL gehackter Dill
Zitronensaft
Salz Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitungsschritte

1.

Pilze mit 1/4l kochendem Wasser übergießen, 1 Stunde quellen lassen. Hähnchen waschen, trockentupfen, in schmale Streifen schneiden, im heißen Öl rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Pilze durch ein Sieb schütten, Wasser auffangen, Pilze abspülen, klein schneiden.

2.

Zwiebel schälen und fein hacken, mit den Pilzen im Bratenfett andünsten, die Hälfte des Einweichwassers dazugeben, mit 1/8l Hühnerbrühe und Creme fraiche ablöschen. Gurke waschen, längs halbieren, Kerne herausschaben. Hähnchenfleisch und die Hälfte Dill unter die Sauce mischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Auflaufform einfetten, Gurkenhälften hineinsetzen, Gurkenhälften mit dem Hähnchen füllen.

3.

Restliche Brühe mit Creme fraiche mischen, in die Form gießen, mit Alufolie abdecken und alles bei 200 Grad 30 Minuten garen. Vor dem Servieren restlichen Dill bestreuen.