Hackfleisch-Köfte mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Köfte mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
455
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien455 kcal(22 %)
Protein35 g(36 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K273,5 μg(456 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium942 mg(24 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure320 mg
Cholesterin176 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Lammhackfleisch
10 g Ingwer
2 TL Curry
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
1 Eigelb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Pflanzenöl
Saft einer Limetten
2 EL gehackte Petersilie
12 Holzspieße (oder lange dünne Zimtstangen)
Für den Salat
250 g junge Spinatblätter
1 Granatapfel
100 g Joghurt
3 EL Olivenöl
gemahlener Kreuzkümmel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Holzspieße ca. 30 Min. wässern.
2.
Spinat putzen, dicke Stiele entfernen. Spinatblätter waschen
3.
und trockenschleudern.
4.
Granatapfel halbieren. Die Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen, den dabei austretenden Saft auffangen (Vorsicht, es spritzt!).
5.
Granatapfelkerne und Saft mit Joghurt und Olivenöl mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Kreuzkümmel abschmecken.
6.
Ingwer schälen und fein hacken. Zwiebel schälen, ebenfalls fein hacken und im Öl andünsten. Hackfleisch mit Zwiebeln, Ingwer, Curry, Eigelb, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen. Mit den Händen zu kleinen, länglichen Nocken formen und auf die Spieße (Zimtstangen) aufstecken, oder damit ummanteln, mit Öl einpinseln und auf dem Grill langsam fertig grillen.
7.
Spinat mit der Salatsauce mischen.
8.
Zum Servieren die Hackfleischspieße mit Limettensaft beträufeln und Spinatsalat dazu reichen.