Hähnchen-Kartoffel-Köfte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Kartoffel-Köfte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium199 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
25
Für die Bällchen
500 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
2 Stiele Petersilie
3 Minzzweige
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote
60 g Pinienkerne
50 g Rosinen
½ unbehandelte Zitrone
500 g Hähnchenschnitzel küchenfertig
60 g Speckwürfel
3 Eiswürfel
1 Ei
1 TL Tomatenmark
1 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
½ TL gemahlener Koriander
½ TL gemahlener Piment
1 TL Kreuzkümmel
8 EL Pflanzenöl
Für den Dip
3 Stiele Minze
300 g Naturjoghurt
gemahlener Schwarzkümmel

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Pinienkerne fein hacken und mit den Rosinen mischen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, klein schneiden und mit dem Speck, Ei, Tomatenmark, Kräutern und Olivenöl in einer Küchenmaschine mit Eiswürfeln pürieren. Zum Schluss die Zwiebel, Knoblauch, Chili, Pinienkerne, Zitronensaft und Rosinen zugeben.
3.
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, schälen und durch eine Presse drücken. Mit dem Fleischteig mischen und mit Salz, Pfeffer, Koriander, Piment und Cumin würzen. Alles gründlich vermengen und den Teig kalt stellen.
4.
Aus dem gut gekühlten Fleischteig ca. 25 Bällchen formen. Dabei die Hände immer wieder mit kaltem Wasser befeuchten. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Fleischbällchen portionsweise rundherum 10-15 Minuten braten.
5.
Für den Dip die Minze waschen, trocken schütteln, fein hacken, mit dem Joghurt mischen und mit Salz und Schwarzkümmel abschmecken.
6.
Die Bällchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen, in einer Schale anrichten, mit Minze garnieren und mit dem Dip servieren.