Hähnchenbrust im Parmesanmantel mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust im Parmesanmantel mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
2
60 g
2 EL
2 TL
Für die Artischockensauce
400 g
Artischockenherz aus dem Glas
300 ml
1
2 EL
1 EL
2
2 EL
Für den Spargel
1 kg
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, fein hacken und in heißem Olivenöl glasig schwitzen. 2/3 der abgetropften Artischockenherzen zugeben und kurz mit dünsten. Brühe angießen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd ziehen und pürieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln mit den übrigen Artischockenherzen und den Kapern in Sauce geben und noch ca. 4 Min. köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.
2.
Spargel waschen, bei Bedarf das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser in 12 Min. garen.
3.
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen, erst in den verquirlten Eiern, dann in dem Parmesan wenden.
4.
Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze 4 - 5 Minuten auf jeder Seite braten.
5.
Spargel mit Hähnchen und Artischockensauce auf Teller anrichten und servieren.