Hähnchenbrust in Marinade mit grünem Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust in Marinade mit grünem Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein41 g(42 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K104,9 μg(175 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium885 mg(22 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
1 EL edelsüßes Paprikapulver
¼ TL Chilipulver
1 TL Currypulver
1 Prise gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
200 g gemischter Salat z. B. Rucola, Eichblatt, Spinat, Romanasalat
1 Stange Lauch
250 g Naturjoghurt
3 EL saure Sahne
3 EL Crème fraîche
1 Prise Zucker
Zitronensaft
1 TL frisch gehackter Dill
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Für die Marinade die Gewürze mit 5 EL Öl verrühren, das Fleisch damit bestreichen und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Salat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
3.
Den Lauch abbrausen, putzen, schräg in ringe schneiden und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Das Fleisch auf ein geöltes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten braten.
6.
Den Joghurt mit der sauren Sahne und Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Kräuter untermischen.
7.
Den Salat mit dem Lauch mischen, auf Teller anrichten, das Fleisch in mundgerechte Stücke teilen und darauf anrichten. Das Dressing separat dazu reichen.